______________________________________________________________________________________________                                                                                                       Photobucket               Photobucket               Photobucket

25. August 2012

HyunA geht Solo..

Nachdem Cube veröffentlicht hatte, dass HyunA ein weiteres Solo bekommt, trennte sich ein Teil vom Fanclub, die auf ein Ssangyoon (Gayoon & Jiyoon) Debüt oder ein Gruppencomeback gewartet haben. In diesem Teil des Fanclubs gibt es zwei Teile:
  1. Teil, die aufgehört haben (4minute zu mögen?)
  2. Teil, die  etwas gegen HyunA haben und somit eine Hass-Campagne gestartet haben
Diese Situation passiert derzeit in jedem 4minute Fanclub, sei es China oder Korea, es gibt keinen Unterschied.

In Cube's Ansichten soll es HyunA als ein Solosänger weltweit schaffen.

Sie gaben der Presse bekannt: "Wir haben beschlossen, dass HyunA, ein talentierter Artist in ihren 20-ern, es Wert ist in Zukunft ein Globalesprodukt auf der Welt zu sein."


"Anstatt sofort den Weltmarkt anzugreifen, konzentrieren wir uns auf eine langfristige Chance (sie auf dem Markt zu haben.)"

HyunA sagt auch: "Um einen weltweiten Durchbruch zu schaffen, muss ich immer noch viel vorbereiten und arbeiten, um ein gutes Image zu zeigen. Ich werde es Schritt für Schritt durchziehen."

Auch wurde schon berichtet, dass sich HyunA und Cube schon mit einigen US Augenturen getroffen, um ein internationales Solodebüt zu starten und ihre kommende Single auch ein Teil ihres ersten Schrittes auf dem Globalenmarkt.

Wenn man bedenkt, dass HyunA sich alleine in ihrer Bubble Pop Zeit fühlte und in einigen Interviews sagt, dass sie lieber mit ihren Mitgliedern zusammen promoten will. Darüber hinaus überarbeitet Cube HyunA jedes Mal bei ihren Soloaktivitäten, ihre Termine sind geplant mit Live Auftritten, Interviews und Gastauftritte bei Shows.

Da kann man sich nicht wundern, warum die Mädchen in der 6. Travel Maker Episode anfangen zu weinen, da sie Angst um HyunAs Soloäktivitäten haben.

Wenn Cube mit HyunA und ihrem Solodebüt weltweit ernst macht, dann muss man nicht nur die Prahlerei der Presse erwarten sondern auch:

  1. Wenn man als Solosänger in ein unbekanntes Land fährst, ohne die Sprache zu beherrschen und man in einem ganz anderen Umfeld ist, dann ist es noch schwerer als es schon ist. Vergesst nicht, dass es für Sun Mi von den Wondergirls ähnlich ergangen ist. Sun Mi hatte eine schreckliche Zeit in Amerika und hat zunächst jeden Tag geweint und hat danach Wondergirls verlassen.
  2. Was passiert dann mit den anderen Mitgliedern von 4minute? Als HyunA ihren Soloaktivitäten nachging bei Change, Bubble Pop und ihr Duo Troublemaker mit Hyunseung, haben sie sich gegenseitig unterstützt, da HyunA in Korea promotet hat. In den US ist es jetzt ganz anders
  3. Wir unterstützen zwar HyunA, aber wir hätten lieber ein 4minute Comeback oder? Schließlich haben im Vergleich andere Bands 2-3 Mal ein Comeback im Jahr, 4minute hatte nur eins dieses Jahr.

Deswegen starten wir eine United 4Nia. ^_^y

Wie kann man helfen?

http://www.twitlonger.com/show/j16j7i

United 4Nias. Bitte informiert euch über dieses Projekt. http://www.twitlonger.com/show/j16jhr
(Wir, 4minute Germany, werden euch darüber auch informieren.)

Bitte twittert es an @hongcube @cubeunited @cubeentofficial auf koreanisch.

Wir, 4Nias fordern hiermit ein 2012 4minute Comeback und verlangen von Cube ein Ende von den Plänen HyunA als ein Solosänger international durchzustarten, da sie zu 4minute gehört als ein Mitglied von ihnen. Wir akzeptieren es nicht, dass sie von den anderen Mitgliedern isoliert wird, 4minute sind fünf in einem. Wir unterstützen HyunAs Soloprojekte und wir haben auch nichts dagegen, wenn man sie weltweit bekannt macht. Wir sind einfach nur besorgt über 4minute als ein Ganzes und den Mitgliedern, wenn 4minute Übersee Debüt macht. Wir haben Angst, dass die anderen komplett von Cube vergessen werden und irgendwann von der Bildfläche verschwinden.

우리, 포니아들은 2012 포미닛의 컴백을 기대햇고, 큐브는 끝에 포미닛의 멤버중 하나로서 소속된 현아의 글로벌 솔로 프로젝트로 결정한것에 대해 묻고 싶습니다. 5명으로 구성된 포미닛으로써 그녀가 격리되는것을 수용할수가 없네요. 포니아들은 현아의 솔로 프로젝트를 진심으로 응원하고, 그녀를 국제화시키는것에 기쁩니다. 단지 저희는 그럼으로써 다른멤버들이 큐브의 시점으로부터 완전히 잊혀지게 될것이 두려워 말을 올리는것이니 양해 부탁드립니다.

Da der ganze Tweet nicht ge-tweetet werden kann einfach kopieren und tweeten oder unseren Post retweeten:

   우리, 포니아들은 2012 포미닛의 컴백을 기대햇고, 큐브는 끝에 포미닛의 멤버중 하나로서 소속된 현아의 글로벌 솔로 프로젝트로 결정한것에...

Kommentare:

  1. "Sun Mi hatte eine schreckliche Zeit in Amerika und hat zunächst jeden Tag geweint und hat danach Wondergirls verlassen." SunMi sagte, die Anfangszeit wäre schlimm gewesen aber nach ein paar Monaten ging es und sie hat WG nur wegen ihres Studiums verlassen!

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Wissen wir, wir haben es nur kurz gefasst, da es sich um 4minute handelt und nicht um Wondergirls. Es kommt schließlich auf die Situation an, dass es ihr dort schlecht erging und manche würden sich vllt wundern, dass es keine Sun Mi gibt, deswegen haben wir auch noch dazu geschrieben, dass sie die Band verlassen hat. Außerdem schrieben wir "und hat danach Wondergirls verlassen." Und nicht "Sie hat nachdem/nach diesem Vorfall Wondergirls verlassen."

    AntwortenLöschen

Wie findest du diese Neuigkeit? Kommentiere! ^^