______________________________________________________________________________________________                                                                                                       Photobucket               Photobucket               Photobucket

27. März 2012

Gayoon weint zum ersten Mal Backstage

Kennt ihr noch den kleinen Unfall, während der Live Performance mit Mario?


Gayoon gibt in dem Vogue Interview zu, dass sie nach diesem Auftritt Backstage geweint hat.



"Viele unvorhersehbare Unfälle sind geschehen, vor kurzem hatte ich selbst einen. Ich wurde für eine Senden gleich zwei Tage nach dem Paris Konzert vorgesehen, aber ich habe den Text und die Musik erst einen Tag zuvor bekommen. Ich konnte nicht ausreichend üben. Dieser Tag war der, wo ich zum ersten Mal in einer TV Station geweint habe, in meinen 3 Jahren. Als 4minutes Hauptstimme, habe ich mir viele Sorgen gemacht, dass viele Leute unser Gesangstalent falsch einschätzen würden, wegen mir."



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie findest du diese Neuigkeit? Kommentiere! ^^